Blütenzauber am See

Die Gartentage auf der Lindauer Insel von 3. bis 5. Mai stehen dieses Jahr unter dem Motto „Blütenstauden – Herzstück des Gartens“. Nicht nur, weil zahlreiche namhafte Anbieter – wie die Staudengärtnereien Gaissmayer, Gräfin von Zeppelin oder Schöllkopf – wieder ausgewählte Sorten im Gepäck haben und die Besucher fachkundig beraten können. Zudem sind die Vorträge am Samstag den ausdauernden Blütenstars des Gartens gewidmet.

Schon zur Eröffnung ist „Stauden-Papst“ Dieter Gaissmayer anwesend, ebenso wie Scheideggs Bürgermeister Ulrich Pfanner, der seit kurzem gleichzeitig Vizepräsident des Bayerischen Landesverbands für Gartenbau und Landespflege ist, und das Ehepaar Reich aus Gestratz, das 2018 für „Bayerns schönsten Bauerngarten“ ausgezeichnet wurde. Für Kurzweil sorgt unter anderem das Musikerpaar Flóra & Bertrand aus Frankreich, das mit Professionalität und Leidenschaft am Ufer des Bodensees stimmungsvollen Jazz, Swing und Chansons erklingen lässt. Zauberhafte Momente erzeugt der Straßenkünstler Otto Dacapo mit seinen unglaublich riesigen Seifenblasen. Die Kinder haben ihre Freude, wenn sie mit Naturmaterialien basteln oder sich als Steinbildhauer versuchen. Und natürlich gibt es zwischen all den hochwertigen und geschmackvollen Marktangeboten – Gartenzubehör, Naturprodukte, Outdoor-Fashion … – auch kulinarische Entdeckungen, die den Ausflug nach Lindau zu einem Einkaufs-Erlebnis mit allen Sinnen abrunden.

Zeitplan und Details zum Programm finden Sie auf der Homepage www.gartentage-lindau.de

((Grün = Kürzungsvorschläge))


Infos:

3. bis 5. Mai 2019

Öffnungszeiten:

Freitag 14 – 19.00 Uhr
Samstag 10 – 19.00 Uhr
Sonntag 10 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: 7 Euro
Rentner, angemeldete Gruppen ab 8 Personen: 6 Euro
Behinderte, Schüler und Studenten: 4 Euro
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern frei


Zum Pressebilder Download

Zum Pressetext Download (.pdf)

Rückfragen an:
Tobias Mayerhofer
Tel: ++49/(0)8161/20 16 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!