Theo KellerTheo Keller

Bis zu seinem Ruhestand war der Garten für Theo Keller Ausgleich zu seinem statischen Beruf (Bauingenieur). Je länger er sich damit beschäftigte, umso mehr wuchs die Begeisterung für die Rosen. Ihre breite Palette an Farben und Formen hat es ihm angetan.

Die Freude an dieser Pflanze war auch der Grund, dass er sich in der Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde (GSRF) engagierte. Seit 1993 als Leiter der Regionalen Rosengruppe St.Gallen, von 1997 bis 2017 als Vorstandsmitglied der GSRF und von 2014 bis 2017 als deren Präsident.

Freitag, 4. Mai, 14.15 Uhr – Vortragszelt